Metelkova: Farbenprächtiges Trendviertel in Ljubljana

"Kreativität wird erst zur Lebensform, wenn wir nicht aufhören, darüber nachzudenken, welchen Sinn unsere Arbeit hat, welche Richtung wir einschlagen wollen und wie wir die Welt besser hinterlassen. Die gute Botschaft ... besteht darin, dass wir jederzeit die Möglichkeit haben, die Richtung zu ändern." (Frank Berzbach)

Frank Berzbach hat ein sehr inspirierendes Buch mit dem Titel "Die Kunst ein kreatives Leben zu führen" geschrieben, in dem er sich mit der Frage auseinandersetzt, wie man Kreativität nicht nur im Job, sondern auch im Alltag leben kann. Dafür bezieht er sich auf unzählige Arbeiten aus dem Zen-Buddhismus, der Psychologie und Philosophie, um aufzuzeigen, wie Kreativität zu einer Lebensform werden kann. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Achtsamkeit, wobei es dem Autor dabei nicht so sehr um die Wahrnehmung der Welt geht, sondern um die Selbsterforschung und das Durchbrechen negativer Verhaltensmuster. Kann man sich dann noch einer Tätigkeit leidenschaftlich hingeben, so können neue, kreative Ideen entstehen und wachsen.

Ein Beispiel für ein äußerst geglücktes kreatives Projekt ist das Trendviertel Metelkova in Ljubljana. Das Kulturzentrum ist auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne zu finden und besteht aus insgesamt sieben verschiedenen Gebäuden. Die Kaserne wurde im Jahr 1993 besetzt und die Hausbesetzung wurde dann nach der Metelkova ulica, eine Straße, die sich in der Nähe befindet, benannt. Heute ist Metelkova ein farbenprächtiges Künstlerviertel mit Ateliers, Bars und Raum für Designer, außerdem finden hier auch immer wieder Konzerte statt. Die bunten Fassaden wurden von Künstlern aus der Stadt gestaltet und jeden Donnerstag, Freitag und Samstag werden hier verschiedenste Veranstaltungen und Partys organisiert und ihr habt die Möglichkeit, junge Menschen aus der Stadt zu treffen und kennenzulernen.

Metelkova - Aufgelistet:

  • Hier findet ihr einen interessanten Dokumentarfilm über das Künstlerviertel.
  • Ein interessanter Artikel und ein Video, das von Erasmus-Studenten gestaltet wurde.
  • Welche Veranstaltungen gerade am Programm stehen, erfährt ihr hier.

Lesefutter*:

  • Frank Berzbach: Die Kunst ein kreatives Leben zu führen. Anregung zu Achtsamkeit. Verlag Hermann Schmidt.
  • Daniela Schetar und Friedrich Köthe: Reise Know-How City Trip Ljubljana. Ein Reiseführer, der die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt präsentiert.
  • Simon Oslak-Gerasimov: Ljubljana. Fünf Routen durch die Hauptstadt Sloweniens. Fünf verschiedene Touren durch die Stadt, die von der Altstadt bis hin zu den Parkanlagen reichen.

*Die mit Sternchen * gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.