Schottland: Bunte Mixtur aus Highlands, Cities und schäumendem Meerwasser

Schottland ist rau. Rau ohne hart zu sein. Ein bisschen hat sich die wilde Landschaft auch auf die Menschen übertragen. Finde ich. Muss aber nicht sein. Unglaublich viel zu entdecken gibt es hier. Die Sonnenuntergänge in Inverness zum Beispiel, während man auf der Brücke steht und um die Wette blinzelt. Die Geschäftigkeit in Edinburgh mit seinen vielen Touristen. Hier sollte man in Portobello wohnen, denn dort hat man den Strand vor der Nase. Ein absolutes Highlight ist ein Frühstück im Beach House. Selbstgebackene Kuchen und Scones mit Butter und Marmelade. Und am Nachmittag im Sand liegen und zuhören, wie andere Leute Gitarre spielen. Und dann natürlich die Highlands: Karge Schönheiten, die man durchquert ohne irgendeine Menschenseele zu treffen. Mit dem Bus fahren wir auf die Insel Skye, wo wir einfach die traumhafte Landschaft auf uns wirken lassen. Nur schauen und träumen. Und merken, dass der Alltag plötzlich ganz weit weg ist und alles ganz leicht wird. Das leckere Essen genießen, Wein und Bier trinken und dann das letzte Geld in Glasgow ausgeben. Ja Schottland, ich komme gerne wieder!

5 Dinge, die man in Schottland machen sollte:

  • einen traditionellen Schottenrock probieren (und kaufen)
  • vom Arthur´s Seat aus den traumhaften Blick auf Edinburgh genießen
  • durch das mittelalterliche Viertel Old Aberdeen schlendern
  • die Glasgow School of Art besuchen
  • am River Ness entlang spazieren und die tolle Aussicht genießen

Urlaubslesefutter:

Ivanhoe: Historischer Roman : Ein Klassiker der Schottland-Literatur von Sir Walter Scott. Ivanhoe verkörpert darin den mutigen Ritter, der die Ehre seines Vaters verteidigt.
Feuer und Stein : Eine Highlander-Saga von Diana Gabaldon, die in den 1740er Jahren spielt.
Verborgene Muster: der 1. Fall für Inspector Rebus : Für alle Krimifans: Die Serien von Ian Rankin, in denen Inspector Rebus spannende Fälle löst.

Für Cineasten:

Breaking the Waves : Der Film von Lars von Trier spielt in einem schottischen Dorf und erzählt die Geschichte von Jan, der nach einem Unfall querschnittsgelähmt ist.
Maria Stuart, Königin von Schottland : Die Verfilmung des Lebens von Maria Stuart an vielen Originalschauplätzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0